Klaus Piontzik

Inneres Kind
An Eumaios – Ulysses 16 – Faramir lässt Frodo gehen
   
  Und das Kind weint in aller Stille
Denn was du tust
ist halt ein letzter Wille
Einer mit Herz hat noch Schwierigkeiten
Lässt sich zu sehr vom Denken leiten

Kindesopfer, Brandmal, Weh
Eingepackt wie in Gelee
Eine Wunde tief in dir
voller Blut und voller Schmier

Aufgerissen
Angeheilt
Aufgerissen
Aufgerissen
ist doch ganz und gar beschissen
Von dem Scheitel bis zur Sohle
Alls bekleckert wie von Kohle

Diese Art der Navigation
mit dem plejadischen Kursbuch
im Reich der Sonne
ist reine Nervensache

Während oben auf dem Berg
ewge Feuer ihre Lieder singen
Während unten steht der Zwerg
und lässt seinen Hammer klingen
Während alle halt ihr Leben leben
einer lässt die Blechtrommel erbeben
da steh ich hier
ein Kinderleich im Arm
der kleine Körper noch ganz warm

Wer hat mein Kind, mein Kind ermordet?
Wars ich in meinem süßem Wahn?
Mord ohne Erinnerung?
Standen die Anderen
unter ewigem Bann?
Ich weiß es nicht, ich weiß es nicht

Der Schmerz so groß
die Trauer tief
Ein Schrei
von meiner Seele
Wer kann das schon
wer ist so stark
und schafft es
ohn Krakeele?

Ein Sintflut groß
ein Tränenmeer
Fluten der Leidenschaft
Sturmflut und Tsunamis
Tödliche Fluten
Nichts
was nicht hinweggeschwemmt
Ein Schluchzen
kommt von hinterher
Lebt es noch
mein Kind?

Verschüchtert
voller Angsthasen
und Scham
hockt es in einer Ecke
O Gott
O Leben macht das Sinn
wenn ich es jetzt erwecke?

So nehm ich es in meinen Arm
Der kleine Körper ist ganz warm

Und diesmal lebt es!
   
   
   
Verarbeitete Filme
   
  In aller Stille, TV – Ein letzter Wille, TV – Einer mit Herz – Das Reich der Sonne – Reine Nervensache – Die Blechtrommel – The Body – Süßer Wahn – Mord ohne Erinnerung – Dark Species, Die Anderen – Der ewige Bann – Sintflut – Fluten der Leidenschaft – Die Sturmflut – Tödliche Flut – Angsthasen, TV
   
  Kurze Inhaltsangabe der verarbeiteten Filme